Sportpsychologische Beratung und Betreuung

Unsere sportpsychologische Arbeit ist immer eine systemische Herangehensweise, die den Sportler/die Sportlerin als ein in Beziehungen handelnden Menschen betrachtet. Dabei zielen sportpsychologische Maßnahmen auf die Optimierung mentaler Fertigkeiten oder der bestehenden Umweltbedingungen. So kann der Athlet auch unter Stress, Leistungsdruck und ungewohnten Bedingungen bestehen und sein gesamtes Potential ausschöpfen. Leistungsfördernde oder -stabilisierende Maßnahmen im mentalen Bereich können so ein körperliches Training sinnvoll ergänzen.

 

Beratungsanlässe können dabei sein...

  • Diskrepanzen zwischen Trainings- und Wettkampfleistung
  • Angstzustände vor, während und nach einem Wettkampf
  • Leistungseinbrüche in Drucksituationen
  • Leistungsstagnation oder -rückgang in Training und Wettkampf
  • Verarbeitung von Niederlagen und Rückschlägen
  • effektive Nutzung von Verletzungspausen
  • fehlende oder mangelnde Erholungsfähigkeit
  • Burn Out Symptome (körperliches und seelisches Ausgebranntsein)
  • bevorstehendes Karriereende

 

Unser Leistungsangebot ...

  • sportpsychologische Testdiagnostik
  • Erarbeitung individueller Ziele sowohl sportlich als auch beruflich und privat
  • Betreuung und Beratung in eigener Praxis oder vor Ort, in Trainingslagern, bei Lehrgängen und/oder bei (mehrtägigen) Wettkämpfen und Turnieren
  • Trainerberatung
  • Wissens- und Fertigkeitsvermittlung
  • Vermittlung von Entspannungsverfahren Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training
  • Einsatz verschiedener Biofeedbackverfahren (I-Sense, emWave)
  • Mentales Training
  • Evaluation der Zielerreichung

 

Nach oben